+Empfang

Im Aachener Stadtgebiet:
Antenne:  99,1 MHz
Kabel: 95,35 MHz
Im Internet:
Web-Stream:
DSL | Modem | OGG

+Mitmachen

Du möchtest zum Radio?

Dann mach mit!

+Sponsoren

RWTH Aachen
StudRWTH
Studentenwerk Aachen
Unitymedia
Studierendenparlament FH Aachen
Kármán

 AcHsO

+StudioCam

WebCam

+Deine Meinung...

+Platte des Monats

Sampha.jpg

Process
Sampha

+Die TOP3

  1. Derya Yldirim & Grup Simsek - Nem Kaldi
  2. Sampha - Blood On Me
  3. Temples - Oh The Savior
Abstimmen...

+Kontakt

Hochschulradio Aachen e.V.
Wüllnerstraße 5
52056 Aachen

Telefon: 0241/80-93751
Telefax: 0241/80-92751

Email: Redaktion
Email: Studio

Follow on Twitter    Hochschulradio Aachen bei Facebook    Videokanal bei Youtube

+Benutzeranmeldung

+Playlist

 
 Lade Playlist…

+Aktuelles Programm

Heute Morgen
12:00 Der Mittag mit Lukas Schülting
22:00 Pub Memories
 » mehr…

Podcasts

Game Review: Star Wars Battlefront

M.Guenther, 31. Dezember 2015 - 11:35

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Und wie in jedem Jahr gab es auch 2015 wieder einige Spiele, auf die sich Millionen Gamer weltweit gefreut haben. Darunter z.B. auch Star Wars Battlefront. Ob sich der Shooter aus dem Hause EA lohnt, hört ihr hier im Playground-Test (garantiert Spoiler frei!).

Game Review: Need for Speed

M.Guenther, 24. Dezember 2015 - 13:16

Winterreifen drauf? TÜV geprüft? Ach, alles egal, zumindest im Spiel Need for Speed von EA. Ob das Spiel den Prüftest besteht oder generalüberholt werden muss, hört ihr hier im Test vom Playground.

Die Studiwerkstatt

thiemo.rudolph, 23. Dezember 2015 - 12:17

Was tun, wenn man Handwerken möchte, aber nicht das nötige Werkzeug besitzt? Einige Aachener Studierende haben ein Lösung gefunden und den Verein "Aachener Studiwerkstatt" gegründet. Was nötig ist, um die Räumlichkeiten und Werkzeuge der Studiwerkstatt nutzen zu können, haben wir im Morgen Danach erklärt bekommen.

Fankultur: Jahresrückblick

Anne Schröder, 21. Dezember 2015 - 9:48

Ein Jahr ohne Fußball geht, ist aber sinnlos – den Beweis hört ihr in unserem Fankultur-Jahresrückblick. Wir haben nämlich zusammengefasst, was 2015 alles Lohnenswertes passiert ist.

Interview Michael Bister (Head of Pro Gaming Germany)

M.Guenther, 16. Dezember 2015 - 21:30

Auf der deutschen Wintermeisterschaft der ESL traf man vom 05. bis 06. Dezember einige Gamer, Cosplayer und auch den Head of Pro Gaming Germany, also kurz den Verantwortlichen der Veranstaltung.

Markus aus der Playground-Redaktion hat sich mal mit Michael Bister zusammengesetzt, um auch über organisatorische Aspekte der e-Sport-Branche zu sprechen.

Game Review: NFL Madden 16

M.Guenther, 15. Dezember 2015 - 18:21

Die Football Saison neigt sich langsam aber stetig dem Ende zu. Zeit, das Football-Spiel NFL Madden 16 von EA Sports auf Herz und Nieren zu testen.

Mehr rund um das Thema Gaming gibt es morgen ab 20 Uhr im Playground.

Jugend Rettet

thiemo.rudolph, 15. Dezember 2015 - 12:38

Jugend Rettet ist ein uneigennütziger Verein, der sich darauf spezialisiert hat, Flüchtende, die über das Meer reisen, zu retten. Wie diese Problematik angegangen wird, hat Luisa, Botschafterin von Jugend Rettet in Aachen, uns im Morgen Danach erzählt.

Auslandssemester mit INAC

Julie Göths, 4. Dezember 2015 - 22:24

Wie kann man Studium und Urlaub besser verbinden, als mit einem Auslandssemester? Falls man sich dafür entschieden hat, unterstützt und organisiert unter anderem INAC den Aufenthalt im Ausland. Unsere Reporterin Lena Schüttler war beim letzten Info Abend und hat mit Organisatoren und Studenten gesprochen. 

Auf Tour: Dennis aus Hürth

Anne Schröder, 3. Dezember 2015 - 20:51

"Die Aachener sind nett!" Das sagt Dennis aus Hürth über uns und hat vielleicht ja auch grade deshalb Aachen als Auftakt für die Fortsetzung seiner Tour "Leider nein, leider gar nicht" ausgewählt.

"Ich hatte Angst vor Wasser" - Interview mit Rüdiger Nehberg

Hannah Seidel, 19. November 2015 - 10:56

Rüdiger Nehberg - auch "Sir Vival" genannt, ist ein Survival-Experte. Was hat er nicht schon alles erlebt und überlebt - die zweifache Atlantiküberquerung mit Floß und Tretboot (trotz Angst vor Wasser), eine Nilbefahrung - er wurde sogar im brasilianischen Urwald ausgesetzt!

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen