+Empfang

Im Aachener Stadtgebiet:
Antenne:  99,1 MHz
Kabel: 95,35 MHz
Im Internet:
Web-Stream:
DSL | Modem | OGG

+Mitmachen

Du möchtest zum Radio?

Dann mach mit!

+Sponsoren

RWTH Aachen
StudRWTH
Studentenwerk Aachen
Unitymedia
Studierendenparlament FH Aachen
Kármán

 AcHsO

+StudioCam

WebCam

+Deine Meinung...

+Platte des Monats

maxresdefault.jpg

Il Canto delle Montagne
Thierry Maillard

+Die TOP3

  1. Future Islands - Shadows
  2. Ben Hauke - I Kinda Missed It (feat. Joe Armon-Jones)
  3. Wayne Snow - Still In The Shell
Abstimmen...

+Kontakt

Hochschulradio Aachen e.V.
Wüllnerstraße 5
52056 Aachen

Telefon: 0241/80-93751
Telefax: 0241/80-92751

Email: Redaktion
Email: Studio

Follow on Twitter    Hochschulradio Aachen bei Facebook    Videokanal bei Youtube

+Benutzeranmeldung

+Playlist

 
 Lade Playlist…

+Aktuelles Programm

Heute Morgen
15:00 Der Nachmittag mit Laura Kosanke
20:00 Frisch Gepresst
22:00 Under Construction Live
 » mehr…

Kultur

"Super-Kubb" ist unser neues interaktives "Video-Spiel" auf Youtube!

Annekatrin Holz, 29. Juli 2014 - 16:20

Kultur

 

Habt ihr Lust auf Spiele? Der Playground hat da mal was für euch! Ein echtes "Video-Spiel" im wörtlichen Sinne. Ihr könnt auf unserem Youtube-Kanal unser "Super Kubb" spielen, in dem wir das beliebte schwedische Parkspiel in ein echtes Videospiel verwandeln!

Subkultursommer 2014

Lennart Rehren, 1. Juli 2014 - 13:13

Kultur

 

 

Das Hochschulradio Aachen präsentiert den Subkultursommer 2014!

Voll öko heute! Tag der Umwelt im Morgen danach

Eileen Wegner, 5. June 2014 - 7:00

Kultur

Am Donnerstag den 5. Juni sind nicht nur unsere Farben grün, sondern passend zum Umwelttag auch unsere Themen:

In unserer Umweltedition von „Der Morgen danach“ haben wir unter anderem den Aussteiger und „Waldmenschen“ Öff-Öff zu Gast, testen Bio-Bier und stellen mal diverse Berechnungen zur Umwelt an.

Mensa zu - selber kochen leicht gemacht!

Eileen Wegner, 29. May 2014 - 8:57

Kultur

Die Mensen haben heute ja alle geschlossen und weil ja niemand verhungern soll, haben wir euch in der Morgensendung ein paar einfache Rezepte vorgestellt. Das heißt: Ran an den Herd!

Unsere Rezepte aus dem Morgen danach für euch zum Nachkochen:

So viele Wahlen!

Christoph Lohsc..., 19. May 2014 - 18:56

Kultur

 

Sechs Wahlscheine erwarten euch am Sonntag in der Wahlkabine und zu jedem sollt ihr euch auch noch eine Meinung bilden. Wir unterstützen euch bei der Wahl zum Oberbürgermeister.

Das Hochschulradio Aachen feiert 8 Jahre On Air

Alper Kurtoglu, 2. May 2014 - 12:42

Kultur

Seit acht Jahren funken wir jetzt schon für euch auf der 99,1 und das wollen wir feiern, mit euch versteht sich. Unsere DJs bespielen zu diesem Zweck jeden Winkel des Hotel Europa, vom Wohnzimmer bis in den Keller, von Funk bis Techno, wir haben alles dabei und außerdem noch ein bisschen mehr.

Mit von der Partie:

Denis Sepoetro (Diggin)
Hannah Seidel (Melodien für Melaten / Frisch gepresst)
Linda Dowidat (Melodien für Melaten)
Ben Schell (Pub Memories)
Holger Weist (Plattenkoffer / Soultrain)
Thomas Worring (Jahresringe)
Matthias Dechent (Under Construction / Love Club)
Alper Kurtoglu (Love Club)
Miro Tommack (Diggin)
Tommy Vella (Under Construction)
Lennart Rehren (Frisch gepresst / Love Club)

Grill in den Mai

Christoph Lohsc..., 1. May 2014 - 9:54

Kultur

Wir haben ein paar Rezepte rund um Fleischzubereitung, Beilagen und Nachtisch für euch zusammengestellt, damit euer Grillen geschmacklich was besonderes wird.

 

Love, Fritten, Eiersoße im Love Club

Alper Kurtoglu, 15. März 2014 - 20:07

Kultur

Mahlzeit, Grütze und Vanillesoße. Der Love Club öffnet ab 22 Uhr seine Pforten und bläßt euch heute den Marsch. Genießt solange noch den Literaturmarathon.

Scheibenreiben am Aschermittwoch

Alper Kurtoglu, 5. März 2014 - 14:42

Kultur

Ladies and Gentlemen,
wir möchten die Gunst der Stunde nutzen und auf unsere Musikveranstaltung heute im Dumont hinweisen. Ab 21 Uhr legen Denis Sepoetro (Diggin' - radio show, Love is the Icon) und Alper Kurtoglu (Love Club, Love is the Icon) für Sie und nur für Sie auf.

Der Literaturmärz im Hochschulradio

Anne Schröder, 28. Februar 2014 - 9:14

Kultur

Wir wollen euch die Klausurenphase erträglicher machen und geben euch Abwechslung für den Kopf und die Gedanken.

Denn die beiden Begriffe „Literatur“ und „Klausurenphase“ haben nicht zwangsläufig was mit Bibliothek, Lernstress und Quellenangaben zu tun – es geht auch unterhaltsamer: Mit dem Literaturmärz.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen